Altstadtfest in Speyer

In denromantischen Winkeln und Gassen zwischen Fischmarkt und Sonnenbrücke wirdalljährlich am 2. Septemberwochenende das Altstadtfest in Speyer gefeiert. DenBesuchern des Festes werden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen geboten. BeiMusik und Tanz sowie kulinarischen Highlights kann man ein paar frohe undvergnügte Stunden rings um die alte Stadtmauer sowie im Schatten des Domes undder Retscherruine verleben.

 

ZwischenFischmarkt und Sonnenbrücke, einem Stadtviertel, das die Speyerer liebevoll als„Hasenpfuhl“ bezeichnen, wird am 2. Septemberwochenende jedes Jahres dasweithin bekannte Altstadtfest gefeiert. Der "Hasenpfuhl“ mit seinenromantischen Winkeln und Gassen bildet die Kulisse für das SpeyererAltstadtfest. Eine bessere Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, als eben ringsum die alte Stadtmauer, entlang dem Speyerbach, wo im Schatten des Domes undder Retscherruine menschliche Maßstäbe sich liebenswert erhalten, lässt sich inSpeyer kaum denken.


Mit der Sanierung dieses Stadtteils in den frühen siebziger Jahren ist auch dasAltstadtfest entstanden, 1976 wurde es zum ersten Mal veranstaltet. Dieliebenswürdige Herzlichkeit, die alle bisherigen Altstadtfeste so beliebt underfolgreich gemacht hat, wird Ihnen auch in diesem Jahr ein paar frohe undvergnügte Stunden in der Altstadt bereiten.


1  

Irlandfreunde